Pass/ID Karte

02.09.2022. 10:34

Um neue Dokumente zu beantragen, müssen Sie persönlich in der Konsularabteilung der Botschaft vorsprechen.

Für ein Besuch benötigen Sie einen Termin, welchen Sie hier: ELEKTRONISCHES TERMINKALENDER buchen können.

Der Besuch ist ohne einen vorherigen Termin nicht möglich!

·         Bitte beachten Sie, dass in dem elektronischen Terminkalender nur die Person einen Termin buchen sollte, die neue Dokumente beantragt. (Die Begleitpersonen sind ausgenommen)

·         Minderjährige Personen unter 15 Jahren sind nicht berechtigt, eigenständig einen Personalausweis oder Reisepass zu beantragen, müssen aber dennoch persönlich in der Botschaft erscheinen. Antragsteller sind in diesen Fällen die Sorgeberechtigten.

 

ACHTUNG ÄNDERUNGEN!Wir möchten Sie darüber informieren, dass ab dem 1. Januar 2021 Personen, die das 15. Lebensjahr vollendet haben, bei der Beantragung eines Reisepasses ebenfalls einen Personalausweis (ID Karte) beantragen müssen!

Die Anträge für die Ausstellung eines Reisepasses / Personalausweises sind nur in der lettischen Sprache verfügbar. Die Person bestätigt mit ihrer Unterschrift die Vollständigkeit und Richtigkeit aller Angaben. Ein Identifikationsdokument wird gemäß dem unterzeichneten Antrag erstellt. Nach Erhalt des Dokuments haftet die Botschaft der Republik Lettland nicht mehr für die Fehler oder Unvollständigkeiten. Für die Neuausstellung gehen die Kosten eines neuen Reisepasses/Personalausweises zu Lasten des Antragstellers.

Darüber hinaus wird in den konsularischen Räume nur einer Person mit einem Familienangehörigen der Zutritt gewährleistet. Das Tragen einer Mund- und Nasenmaske ist während des gesamten Aufenthaltes Pflicht. Bitte beachten Sie, dass vor Ihrem Termin eine mögliche Wartezeit außerhalb der Botschaftsräume entstehen kann und Ihrerseits eingeplant werden muss. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen sich wetterfest zu kleiden. Sollte doch eine längere Wartezeit für Sie entstehen, bitten wir Sie um Verständnis und Ihre Geduld.

Für die Pass und/oder ID Kartenausstellung müssen in der Botschaft folgende Dokumente vorgelegt werden:

  1. Alter Pass / alte ID Karte (falls vorhanden).
  2. Kopie der Meldebescheinigung und ein ausgefüllter Antrag über den Wohnort in Deutschland.
  3. Lettische Nichtbürger (Nepilsona pase / Alien’s (non-citizen’s) passport) können einen Pass und/oder eine ID Karte in der Botschaft nur bei Vorlegung einer deutschen Aufenthaltserlaubnis beantragen.

Die Fotos werden vor Ort gemacht. Für Kinder unter 5 Jahren muss ein im Fotosalon gemachtes Foto (3x4 cm, weißer Hintergrund) eingereicht werden.

Für konsularische Dienstleistungen in der Botschaft kann nur mit Karte bezahlt werden (Giro/EC, VISA, VISA Electron, VPay, Maestro, MasterCard).

Änderungen der Personendaten:

Heirat und Familiennamensänderung oder Scheidung und Familiennamensänderung?

Zur Erstellung neuer Ausweisdokumente im Falle einer Namens-/Nachnamensänderung müssen zunächst die Angaben im Register natürlicher Personen aktualisiert werden.

Bevor Sie einen Besuch buchen, vergewissern Sie sich bitte, dass die Daten des neuen Namens im Register geändert sind. Bitte kreuzen Sie bei der Auswahl eines Dienstes im automatisierten Terminkalender die erste Option an - Reisepass/eID.

Neugeborenes Kind 

Um ein erstes Personenidentifikationsdokument erstellen zu können, muss die lettische Staatsbürgerschaft registriert sein.

Gebühren.

Die Gebühren sind bei Antragstellung zu entrichten.

Dienstleistung

EUR

Pass

70.00

ID Karte

55.00

Pass und ID Karte

75.00

Pass (Kinder bis 20 Jahren, Rentner, I un II Stufe   Behinderte, bei vorzeigen von gültigem Behindertenausweis)

55.00

ID Karte (Kinder bis 20 Jahren, Rentner, I un   II Stufe Behinderte, bei vorzeigen von gültigem Behindertenausweis)

45.00

Pass und ID Karte (Kinder bis 20 Jahren,   Rentner, I un II Stufe Behinderte bei vorzeigen von gültigem   Behindertenausweis)

60.00

Pass /ID Karten Empfang per Post

10.00

+

10.00 (Erwachsene ID Karten)

Der Pass/ ID Karte wird in Lettland ausgestellt und der ganze Prozess insgesamt dauert 4 - 6 Wochen ab Einreichung der Unterlagen und Bezahlung aller Gebühren.